Kirchenumbau

Die ersten Arbeiten begannen mit dem
Herausnehmen der alten Glocken :

Demontagearbeiten am Turm

Deutlich sichtbar - der Sanierungsbedarf - die Spuren vom 'Zahn der Zeit' .
Beginn der Erneuerungsarbeiten am Fachwerk.

Und wer kann, sieht sich das Geschehen aus der Luft an.
( Foto: Rolf Wetzorke )

... immer mehr neue Balken lösen die alten morschen ab.

Pfarrer Erler erweist sich als schwindelfrei auf der Baustelle.

... die Zimmermannsarbeiten sind bald abgeschlossen -
die Dachdecker kommen auf den Turm, die Sprengler ...

... und bald auch die Kugel auf die Kirchturmspitze.

Das ruhige Herbstwetter begünstigt nicht nur die Bauarbeiten -
es gibt auch eine tolle Aussicht vom Turm aus.

Interessante Details von innen aus dem Glockenturm.

Auch ein wichtiges und spannendes Ereignis : Das Gießen der neuen Glocken in der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck / Tirol . Unter anderen mit vor Ort - eine Vertretung der Kirchgemeinde Sosa.

Der feierliche Transport der Glocken ist   HIER   zu sehen.

Einbau der Glocken am 21.09.2009

Es ist geschafft. Die Glocken sind oben und funktionsfähig.

Zum Erntedankfest 2012 wurden die ausgedienten alten Glocken in unserem Kirchgarten aufgestellt und haben so einen würdigen Platz gefunden :

Bilder zur Dacherneuerung :

Sanierungsarbeiten im Innenbereich